Unser Blog

25. Juli 2019

Dankbar sein

Die Getreidefelder werden abgeerntet – der Mais steht kraftvoll daneben.

Der Lauf der Jahreszeiten – das Warten auf Regen und auch auf Sonne – davon hängt das Gedeihen unserer Lebensmittel ab.

Nie zuvor habe ich so viel Respekt vor der Arbeit und Verantwortung in der Landwirtschaft gehabt.

Nichts ist selbstverständlich – wir können sehr dankbar sein, dass wir hier so gut versorgt sind!

Mira Feige