https://hofladen-hohnhorst.de/wp-admin/theme-editor.php?file=content-page.php&theme=bootstrap-basic Frittata - Mira´s kleiner Hofladen in Hohnhorst

Unser Blog

15. März 2020

Frittata

Aufgrund des großen Interesses gibt es heute ein weiteres Low Carb Rezept, es ist einfach und schnell in der Zubereitung. Eine Fritatta ähnelt einem Omelett oder einer Tortilla,
davon gibt es Abwandlungen in allen möglichen Ländern. Ob Gemüse, Fleisch, Schinken oder Chorizo, Garnelen, Tofu, Kartoffeln, getrocknete Tomaten, Kräuter! – es gibt einfach unzählige Rezepte. Ich probiere immer neue Varianten aus.

Bei dieser Frittata verwende ich Feta um das ganze noch würziger zu machen.

Was ihr braucht:
3 Eier
100 g Joghurt oder Sahne (ich habe griechischen Joghurt genommen)
1 Zucchini
1 Karotte
1 rote Zwiebel
100 g Feta, in kleine Würfel geschnitten
Salz, Olivenöl

Los geht`s:
Die Zucchini und Karotten abwaschen, Karotten schälen, Zwiebel pellen. Dann alles mit einer Handreibe oder Küchenmachine raspeln.

In der Pfanne mit etwas Olivenöl für 5 Minuten anbraten. Drei Eier und den Joghurt in einer Schüssel verrühren, das angebratene Gemüse und den Feta dazugeben, etwas salzen, alles verrühren und wieder mit etwas Öl in die (ausgewischte) Pfanne geben und bei mittlerer Hitze 10-15 Minuten braten (am Besten mit Deckel).

Auf der Oberseite sollte die Frittata nun stichfest sein, auf der Unterseite leicht gebräunt. Das wenden ist etwas kniffelig, deshalb teile ich die Frittata dann portionsweise
auf.

Viel Erfolg und guten Appetit,
Euer Olaf