https://hofladen-hohnhorst.de/wp-admin/theme-editor.php?file=content-page.php&theme=bootstrap-basic Mediterranes Ofengemüse mit Feta - Mira´s kleiner Hofladen in Hohnhorst

Unser Blog

Mediterranes Ofengemüse mit Feta
8. Juni 2019

Mediterranes Ofengemüse mit Feta

Heute möchte ich euch ein sehr einfaches Gericht vorstellen. Vor Jahren stand das mal in der „Schrot und Korn“, seitdem bereite ich es immer wieder gerne zu, da man es toll variieren kann. In der heutigen Version ist es mediterran ausgefallen, aber ihr könnt ebensogut Wurzelgemüse, Spargel, Kürbis, Bete, Stauden- oder Knollensellerie, Chicoree etc. verwenden – was ihr mögt, oder da habt.

Ihr müsst lediglich auf unterschiedliche Garpunkte achten, da eine Kartoffel z.B. viel länger im Ofen bräuchte, als ein Zucchinistückchen…

Mediterranes Ofengemüse mit Feta

800 g kleine Bio-Kartoffeln, gewaschen
1 rote Zwiebel, geschnitten
1 Paprikaschote, in Stücke geschnitten
300 g Kirschtomaten
1 Zucchini, gewürfelt
1 Aubergine, gewürfelt
1 Feta (ca. 180 g), gewürfelt
einige Oliven
2 EL Oregano, getrocknet
1 Zweig Rosmarin, gehackt
2 EL Tomatenmark
4 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe

Mit den Kartoffeln fangt Ihr an, die werden fünf Minuten vorgekocht.

Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

Mediterranes Ofengemüse mit Feta

In einer Schüssel Tomatenmark, Olivenöl und Kräuter wie eine Marinade verrühren, alle anderen Zutaten zugeben (einschließlich der vorgekochten Kartoffeln) und alles miteinander vermengen.
Nun braucht Ihr alles nur noch auf ein Backblech geben und 20-30 Minuten backen, ggf. zum Schluss nochmal kurz den Grill anmachen, dann wird es noch ein bisschen knusprig. Abschließend könnt Ihr noch etwas gehackte Petersilie oder Basilikum darüberstreuen, das sieht gut aus und gibt ein wenig Frische.

Mediterranes Ofengemüse mit Feta

Guten Appetit und gutes Gelingen,

Euer Olaf