Unser Blog

31. Mai 2020

Zweierlei Spargel auf Blätterteig

Dies ist eines meiner Lieblingsgerichte: es ist schnell, unkompliziert in der Zubereitung und super lecker. So mögen sogar meine Kinder mal Spargel…

Für zwei Personen geht das Gericht als Hauptgang durch, für vier oder sechs Personen eher als „kleines Gericht“ oder Vorspeise.

Benötigte Zutaten:

ca. 300 g​ Spargel (weiß oder grün oder gemischt)
1​ Becher Crème Fraîche
1 Stück​ Hofkäse „italienische Kräuter“
1​ Biozitrone (es wird nur der Abrieb der Zeste/Schale benötigt)
1 Pack ​frischer Blätterteig aus dem Kühlregal
einige​ Dattel- oder Kirschtomaten
einige​ Thymianzweige, Blätter abrebeln
einige​ rosa Pfefferkörner (falls vorhanden)

Los gehts:
Als Erstes den Blätterteig ausrollen und mit der Crème Fraîche bestreichen.
Den Spargel schälen und der Länge nach in möglichst feine Streifen schneiden (ich nehme ein großes Küchenmesser) – etwa 3 mm sind perfekt.

Erst den Spargel auf der Crème Fraîche gleichmäßig nebeneinander auslegen. Danach dünn geschnittene Scheiben der Kirschtomaten in die Zwischenräume verteilen. Nun das Ganze mit der Zitronezeste, den Thymianblättchen, eventuell etwas rosa Pfeffer bestreuen und salzen.

Viel Erfolg und guten Appetit,
Euer Olaf